Februar 26, 2021
Von Chronik
221 ansichten


Berlin, 25. Februar 2021

Ein großer RevolutionĂ€r geht seinen letzten Weg. Er geht ihn erhobenen Hauptes und mit dem ultimativen Ziel vor Augen, die UnterdrĂŒcker*innen und Ausbeuter*innen zu besiegen. Dimitris, wir werden an Dich erinnern.

Die griechische Demokratie ermordet in diesen Stunden den Mann, der das VermĂ€chtnis der RevolutionĂ€ren Organisation 17. November gesichert hat. Die Kapitalist*innen und ihre Handlanger*innen in den Parlamenten dachten, sie könnten dieses große Kapitel des Kampfes auslöschen. Doch alles was sie können, ist seine Folter anzuordnen um sein Leiden in die LĂ€nge zu ziehen. Was in den letzten Wochen passiert ist, macht nicht nur einen KĂ€mpfer unsterblich sondern gibt einer ganzen Idee neue Kraft.

Mit dem Feuer unter einem Truck von Hertz, Versorger der griechischen Bullen, senden wir einen revolutionĂ€ren Salut an den unbeugsamen KĂ€mpfer und nehmen ihn mit auf unserem Weg, auch wenn sein Körper als letztes, stĂ€rkstes Mittel seines Kampfes mit der Erde wiedervereinigt sein wird. Unser gemeinsamer Weg wird noch an vielen Zielen vorbeifĂŒhren. Die Angriffe auf die Ausbeuter*innen und UnterdrĂŒcker*innen werden weitergehen, die Kollaborateure sollen sich nicht in Sicherheit wiegen.

Jene Kraft die hinter Dir steht
ist die Kraft der SolidaritÀt!

Quelle: Kontrapolis (Tor)




Quelle: Chronik.blackblogs.org