MĂ€rz 24, 2022
Von InfoRiot
167 ansichten

Prenzlau – Ein 25-JĂ€hriger aus der Gemeinde Nordwestuckermark muss sich heute vor dem Amtsgericht wegen des Vorwurfes der Körperverletzung verantworten. Der Prozess ist nicht öffentlich, da das Opfer ein Jugendlicher ist.

Bas­t­ian G. wird vorge­wor­fen, am 31. August 2020 in einem Wohnge­bi­et nahe der Unterkun­ft fĂŒr GeflĂŒchtete einen 13-jĂ€hri­gen Teenag­er mit Staat­sange­hörigkeit der rus­sis­chen Föder­a­tion erst ras­sis­tisch belei­digt und dann getreten und geschla­gen zu haben. Die Ver­let­zun­gen des Jun­gen mussten medi­zinisch behan­delt werden.

Zwei weit­ere Per­so­n­en, die den Angeklagten damals begleit­et hat­ten, sind bis heute unbekan­nt geblieben.

Der Mixed Mar­tial Arts — Fan muss sich ab nĂ€ch­ster Woche wegen mehrerer Gewalt­de­lik­te und Raub vor dem Landgericht in Neu­rup­pin verantworten. 




Quelle: Inforiot.de