September 15, 2021
Von Indymedia
185 ansichten


In allen EU-LĂ€ndern sollen bunte gemischte Völker entstehen. Mit schwarzen und braunen Menschen im Fernsehen, Katalogen und Prospekten sollen sich weiße Menschen an fremd aussehende Menschen gewöhnen. Bunte gemischte Völker kennen kein Patriotiamus und keinen Nationalismus. Bunte gemischte Völker geben nach und nach alle Entscheidungen und alle Macht widerstandslos nach BrĂŒssel ab und lassen sich in absehbarer Zeit zu einem starken undemokratischen vereinigten Staaten Europas mit Sozialkreditsystem vereinigen. 

Wenn die EU den Patriotismus und den Nationalismus mit Migranten bekÀmpfen will, dann bitte lieber die EU-Völker vermischen. Ein arbeitsloser Junginformatiker aus Portugal oder Griechenland wÀre besser als Analphabet aus Afrika oder Jihadist aus Afghanistan.




Quelle: De.indymedia.org