Januar 17, 2023
Von Anarchist Black Cross Wien
217 ansichten

[Griechenland] Der Prozess der Revolutionären Selbstverteidigung ist beendet

Quelle: actforfree, übersetzt von abc wien

Informationen über die Gefährten Vanggelis Stathopoulos und Dimitris Chatzivasiliadis vom Berufungsgericht in Athen – 12.01.2023

Der Gefährte Vanggelis Stathopoulos wurde vom Vorwurf der Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung, des Waffenbesitzes als terroristischer Akt, des Diebstahls und des schweren Waffenbesitzes freigesprochen.

Da er des einfachen Waffenbesitzes aufgrund eines Taser, eines Schlagrings und eines Taschenmessers für schuldig befunden wurde, wurde er von den 19 Jahren Haft, zu denen er in erster Instanz verurteilt worden war, zu 10 Monaten verurteilt. Als mildernder Umstand wurde seine gute Führung in der Folgezeit anerkannt, und die Strafe wurde zur Bewährung ausgesetzt.

Der Gefährte Dimitris Chatzivasiliadis wurde der Bildung einer terroristischen Vereinigung und des Beitritts einer solchen, des Waffenbesitzes als terroristische Handlung, des Diebstahls und einfachen Waffenbesitzes für schuldig befunden. Er wurde zu einer Freiheitsstrafe von 14 Jahren, anstelle der 16 Jahre aus erster Instanz, verurteilt.

Der Kampf geht weiter! Bis das letzte Gefängnis abgerissen ist!

<!–

Tags: , , ,

–>




Quelle: Abc-wien.net