November 21, 2020
Von InfoRiot
191 ansichten



Cottbus – Eine Polizeistreife stellte am Donnerstagnachmittag in der Stadtpromenade ein aufgesprĂŒhtes Hakenkreuz in einer GrĂ¶ĂŸe von 40 mal 40 Zentimeter auf einer Gehwegplatte fest.

Eine Polizeistreife stellte am Don­ner­sta­gnach­mit­tag in der Stadt­prom­e­nade ein aufge­sprĂŒht­es Hak­enkreuz in ein­er GrĂ¶ĂŸe von 40 mal 40 Zen­time­ter auf ein­er Gehweg­plat­te fest. Nach erfol­gter Spuren­sicherung wurde die Reini­gung des Gehweges ver­an­lasst. Es wer­den Ermit­tlun­gen gegen die noch unbekan­nten TĂ€ter wegen des Ver­wen­dens von Kennze­ichen ver­fas­sungswidriger Organ­i­sa­tio­nen gefĂŒhrt.






Quelle: Inforiot.de