August 27, 2022
Von Paradox-A
168 ansichten

Lesedauer: < 1 Minute

verdächtigt wirkt
wer von halbaußen kommt
wer um die leute weiß
aber nicht mit ihnen befreundet ist
wer die debatten kennt
und ihrer flachheit und verbohrtheit gegenüber skeptisch bleibt

wer ernsthaft an die sache glaubt
kann und darf sich mit der gemeinschaft der suchenden
nicht vollends identifizieren

ohne gewisse distanz zur szene
mit ihren intrigen und machtkämpfen,
ihrer anerkennungssucht und den statusbestrebungen
geht der glaube schnell verloren

doch ist die wahrheit zu bedeutend
als sie einem kreis eingeweihter zu überlassen
die umso eifersüchtiger darüber wachen
je ausgeschlossener und angeekelter
sie sich von der gesellschaft fühlen

ihre dogmen und phrasen
werden fast austauschbar
wenn ideologie vor allem zur integration
des eigenen klüngels verkommt
oder bloß zur rechtfertigung
strategieloser praktiken

darauf hinzuweisen
muss misstrauen und abwehrreflexe auslösen

also stellt man sich lieber gleich halb außen
um ganz dabei zu sein




Quelle: Paradox-a.de