MĂ€rz 14, 2021
Von Indymedia
331 ansichten


Regionen: 

In der nacht von mittwoch auf donnerstag haben wir farbe auf das haus vom reutlinger AFD kandidaten ingo reetzke geschmissen. Wir haben mehr als einen guten grund die faschos von der AFD anzugreifen. Wer in einer partei ist die menschen an den grenzen erschiessen will und die gegen die rechte von frauen und migranten geht hat es so verdient. AFD Kandidat in Reutlingen sein heisst Probleme kriegen. Wenn die rassistenschweine meinen dass sie sich hier breitmachen koennen sollen sie damit rechnen dass wir sie zuhause besuchen kommen.

webadresse: 

Lizenz des Artikels und aller eingebetteten Medien: 




Quelle: De.indymedia.org