November 19, 2022
Von Indymedia
213 ansichten

Regionen: 

Vom 17. auf den 18.11.22 haben wir das Jobcenter und die Büroräume des Rüstungszulieferers “Wärtsilä” mit Buttersäure, Steinen und Farbe besucht.

Das Jobcenter als Ort der Angst, dar Zurichtung und des Niedriglohnsektors mit seiner zugespitzten Ausbeutung.
Die Büroräume von “Wärtsilä” als Kriegs- und Krisen-Profiteur, der seit Jahrzehnten Kriegsschiffe mit Motoren und Schiffspropeller ausstattet.

Kämpferisch gegen die Herrschenden Zustände!
Für die soziale Revolte!

webadresse: 

Lizenz des Artikels und aller eingebetteten Medien: 




Quelle: De.indymedia.org