August 19, 2021
Von Anarchosyndikalismus
216 ansichten


Die pakistanische Gewerkschatfsinitiative „Workers‘ Solidarity Federation“ (WSF-IAA) hat gemeinsam mit der französischen CNT-IAA ein PayPal-Konto fĂŒr Hilfsgelder eingerichtet. Damit wollen sie den in Afghanistan lebenden Anarchist*innen helfen, welche vor der MachtĂŒbernahme durch die Taliban-Milizen flĂŒchten mĂŒssen, um Repression, Folter und Tod zu entkommen.

Die WSF steht in Kontakt mit den Genoss*innen in dem zentralasiatischen Nachbarland und bittet daher um UnterstĂŒtzung fĂŒr Fluchthilfe und Unterbringung außerhalb des Einflussbereiches der sunnitischen Salafist*innen. Leider gibt es auch in der Grenzregion Wasiristan pakistanische Taliban, welche dort islamistischen Terror verbreiten. Der Spendenaufruf wurde nicht nur in Farsi, Paschtunisch und Urdu veröffentlicht, sondern auch in mehrere europĂ€ische Sprachen ĂŒbersetzt.


Paypal: https://www.paypal.com/paypalme/espoirlibertaire

FĂŒr direkte BankĂŒberweisungen innerhalb der Eurozone bitte eine Mail schicken an: contact [at] cnt-ait.info

Mehr Infos:
http://cnt-ait.info/2021/08/18/afghan-refugees-solidarity-wsf/




Quelle: Anarchosyndikalismus.blackblogs.org