November 23, 2022
Von Indymedia
5 ansichten

Regionen: 

Wir laden euch am 30.11. um 19:00 zu einem Abend mit Tee, Kuchen und alkfreien Kaltgetränken ein.  Wir haben Schach- und Brettspiele, aber freuen uns über alle mitgebrachten Spiele und Schachuhren. Am 30.11. ist der internationale Aktionstag in Solidarität mit dem Hungerstreikenden italienischen Anarchisten Alfredo Cospito. Alfredo war sein Leben lang wichtiger Propagandist des aufständigen Anarchismus. Früher mit militanten Aktionen heute mit radikalen Worten und Ideen für die Schwarze Internationale.  Der Italienische Staat isoliert ihn im Knast “41bis” komplett, was nichts anderes als Folter ist. Es sind schon mehrere Gefangene in den Streik mit eingestiegen. (https://de.indymedia.org/node/239168)

Doch auch überall anders wo die Verbrecher des Staates sich dem Faschismus bedienen, werden Menschen, die gegen die Herrschaft kämpfen angegriffen.  In Athen haben die Schweine einen ganzen Block des besetzten und anarchokommunistisch organisierten Viertels “Prosfygika” (hier wohnen auch viele Geflüchtete) unter großem Widerstand durchsucht und 79 Menschen festgenommen. (https://athens.indymedia.org/post/1621988/) Der türkische Staat hat seine koloniale, antifeministische Invasion in das libertär-kommunalistisch organisierte nordkurdische Gebiet Rojava begonnen. (https://kontrapolis.info/8770/)Im Iran und vorallem seinen kurdischen und balochistischen Gebieten, weigern sich die Menschen seit Monaten ununterbrochen ihre feministische Revolution unterdrücken zu lassen. Am Mittwoch wollen wir ihren Kampf dagegen unterstützen und zusammen kommen um über internationale anarchistische Perspektiven zu diskutieren oder auch einfach einen netten Abend mit unseren Gefährt*innen haben, im Angesicht der internationalen Repression gegen Antiautoritäre Bewegungen.  30.11. – 19:00 – Axxxi (Leipziger Osten)Es wird keinen Input geben aber Infomaterial zu den Repressionsschlägen. Auf einen schönen Abend mal ohne Alkohol und Drogen.Nieder mit dem Staat! Für die Anarchie!

webadresse: 

Lizenz des Artikels und aller eingebetteten Medien: 




Quelle: De.indymedia.org