April 21, 2021
Von InfoRiot
179 ansichten


Gestern gegen 17.30 Uhr kam es in der Thomas-MĂŒntzer-Straße zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 15-JĂ€hrigen aus der Russischen Föderation, einem 15-jĂ€hrigen Syrer und einer Gruppe von bislang unbekannten TĂ€tern. Die beiden 15-JĂ€hrigen wollten sich mit potenziellen KĂ€ufern treffen, um ein inseriertes Fahrrad zu verkaufen. Daraufhin erschien eine Gruppe von mehreren MĂ€nnern und zwei Frauen mit Fahrzeugen, die auf die Jugendlichen einschlugen und letztlich das Fahrrad entwendeten. Beide wurden vor Ort von RettungskrĂ€ften erstversorgt, der Syrer danach in ein Krankenhaus gebracht. Die flĂŒchtigen TĂ€ter konnten nicht ergriffen werden. Beamte des Kriminaldauerdienstes haben gestern noch Zeugen vernommen. Die Ermittlungen zu dem Raub dauernd weiterhin an.




Quelle: Inforiot.de