Mai 2, 2021
Von FAU Leipzig
278 ansichten


Leipzig. Die Basisgewerkschaft Freie Arbeiterinnen- und Arbeiterunion (FAU) konnte laut Mitteilung vom vergangenen Freitag für ein Gewerkschaftsmitglied die Zahlung ausstehender Stundenlöhne und ein Urlaubsentgelt bei einem mexikanischen Restaurant in Leipzig durchsetzen. Es sei leider kein Einzelfall, dass Minijobber um ihr Urlaubsentgelt gebracht werden. »Viele wissen gar nicht, dass sie grundsätzlich immer einen Anspruch auf bezahlten Urlaub und Lohnfortzahlung im Krankheitsfall haben«, betonte die örtliche FAU in der Mitteilung. (jW)

https://www.jungewelt.de/artikel/401370.gewerkschaft-fau-setzt-lohnzahlung-durch.html





Quelle: Leipzig.fau.org