November 16, 2020
Von Anarchistische Gruppe Essen
397 ansichten


Die Stadt Essen “wirbt” derzeit massiv auf Plakaten, Mensch möge doch bitte Zuhause bleiben. Auf verschiedenen Versionen sind unter anderem der PolizeiprĂ€sident Frank Richter und OberbĂŒrgermeister Thomas Kufen abgebildet. Die Polizei schafft zusammen mit der Zentralen AuslĂ€nderbehörde und dem Ordnungsamt fĂŒr alle Menschen, die nicht auf frische Luft verzichten möchten, eine AtmosphĂ€re der Angst und geht gewohnt brutal gegen Menschen aufgrund vermeintlicher RegelverstĂ¶ĂŸe vor. Bei Herrn Kufen stellt sich die Frage, ob er sich wohl schon im Wahlkampf fĂŒr die im Herbst anstehende Kommunalwahl befindet.

Hier zwei Ideen zur ErgÀnzung und Umgestaltung solcher Plakate:




Quelle: Agessen.blackblogs.org