März 3, 2021
Von Kiezladen Friedel54 Im Exil
100 ansichten


Einladung zur Kiezversammlung 44

Haus verkauft? – Umwandlung in Eigentum? – Probleme die Miete zu bezahlen? – Keine Wohnung?
Du willst dich für einen solidarischen Kiez einsetzen?
Dann komm zur Kiezversammlung44!

07. März 2021
12.00 – 14.00 Uhr
(leider) wieder online:
www.kiezversammlung44.de
bei technischen Problemen oder Fragen, schreibe bitte an: info@kiezversammlung44.de

Wir sind ein unabhängiges und offenes Bündnis von Bewohner*innen aus dem Reuterkiez und der Umgebung und organisieren Selbsthilfe in kleinen Gruppen.
Jeder ist eingeladen mitzumachen!
Der Mietenwahnsinn und Verdrängung ist leider nicht in Quarantäne gegangen.
Hausverwaltungen stressen immer noch und die Immo-Lobby versucht weiter jeden Zentimeter unseres Kiezes zu Geld zu machen.

Am 07. März sprechen wir unter anderem über:
– Was können wir gegen Obdachlosigkeit tun?
– Deutsche Wohnen und Co. Enteignen – Wie organisiert sich Neukölln?
– Was können wir gegen den rechten Terror in Neukölln tun?
– Häuserkäufe und Share Deals. Wie können wir Druck machen?
– Selbsthilfe bei Stress mit dem Vermieter und der Hausverwaltung
– Bring gerne DEINE Themen ein!

Save the Date: Housing Action Day – 27.03.2021 –
Demo gegen Verdrängung und Mietenwahnsinn – 12 Uhr Rotes Rathaus




Quelle: Friedel54.noblogs.org