September 21, 2021
Von Anarchosyndikalismus
205 ansichten


Die Basisgewerkschaft ULET-IAA protestiert mit einer Aufkleber-Kampagne gegen die prekĂ€ren ArbeitsverhĂ€ltnisse bei der Supermarktkette D1. Um ein Leben in WĂŒrde und ohne Ausbeutung zu erlangen, braucht es jedoch eine Überwindung von Kapitalismus und Staat. Daher ruft die ULET die Arbeiter*innen bei D1 dazu auf, sich zu organisieren und zu kĂ€mpfen.


Kontakt:
UniĂłn Libertaria Estudiantil y del Trabajo
contacto@uletsindical.org
http://www.uletsindical.org/
https://www.facebook.com/ULETsindical/
https://twitter.com/ULETsindical

Quelle: https://www.acat-ait.org/2021/09/06/trabajador-d1/
Übersetzung: ASN Köln (CC:BY-NC)




Quelle: Anarchosyndikalismus.blackblogs.org