Anarchistische Föderation 🏴 Antikapitalistische Nachrichten und antifaschistische Informationen
  en / fr / es / pt / de / it / ca / gr / tr

Die Nachrichten von  0  anarchistische Verlage werden automatisch hier gepostet
Newsfeed wird alle aktualisiert 0 Minuten

Kriegsverbrechen? 6. August 2022 um 20 Uhr vor der Oper München


August 5, 2022
Von Fairmuenchen
276 ansichten

arte nennt die Atombomben auf Japan das größte Kriegsverbrechen: Ob das mit dem Jüdischen Zentralrat und dem Deutschlandfunk abgesprochen ist, die derzeit Atisemitismus in die schlimmsten Propaganda-Schlachten neben dem Wagner-Verriss führen? Die deutschen Super-Leistungen in den Schatten stellen?

5 Aug 1964 the US began bombing North Vietnam in Operation Piece Arrow, after „intelligence“ reported a North Vietnamese attack on US ships. These reports were false. In our podcast episode, Noam Chomsky explains the geopolitics of the Vietnam war:

Die Nachkriegszeit war so katastrophal verlogen wie das „3. Reich“ des Friedens in der BRD und im evangelikalen Trumpistan, die Frucht alter perverser Benutzung jahrtausend alter Hirtenreligionen der „Jeder nur 1 Gott“ oder „Jeder nur 1 Kreuz“ oder Kreig gegen den Terror mit immer nur 1 Drohne zur Ermordung ferner Feinde: Du sollst jeden töten, der nicht deinem Gott oder deinen Aktien dient!

Samstag abend vor der OPER München 6. August 2022 um 20 Uhr

„Ein Herrenvolk von Untertanen“ – Rassismus – Nationalismus – Sexismus“ by Athanasios Marvakis

Walter Moßmann
Ein Pfahl im Löß
Über Antisemitismus in einer Region
Unbekannte Täter. Abschaum. Fremde. (Polizeiberichte)
Offenbar rechtsextremistische Täter haben in der Nacht zum Sonntag in Ihringen den jüdischen Friedhof geschändet.
Nach Mitteilung…
Einen Tag nach der Schändung der Gedenkstätte für die Nazi-Opfer auf dem Tübinger Stadtfriedhof hatte die Polizei
am Montag…
Im Falle der Grabschändungen auf dem jüdischen Friedhof in Stuttgart-Bad Cannstatt hatte die Polizei am Sonntag
noch keine…
Der jüdische Friedhof in Kusterdingen-Wankheim ist vermutlich über den Jahreswechsel von bisher Unbekannten…
In der Nacht zum Sonntag schändeten Täter die KZ-Gedenkstätte in Türkheim im Unterallgäu. Vergangene Woche
wurden auf den jüdischen Friedhöfen in München Gräber verwüstet, in Frankfurt Grabmale verschmiert und in
Wuppertal Grabsteine umgestoßen. Die in der Regel jugendlichen…
Der im August vergangenen Jahres von nach wie vor unbekannten Tätern verwüstete Friedhof in Ihringen am
Kaiserstuhl ist jetzt zum zweiten mal geschändet worden. Arbeiter, die noch immer mit den Aufräumungsarbeiten nach
dem letzten…

Die Ihringer Pfählung. Hände in Unschuld. Joh. 4, Vers 22


„Ihringen, Dienstag, 14.30 Uhr. Knapp 30 Zentimeter ragt der Pflock über das Grab hinaus. Ein Kriminalbeamter der Staatsschutzabteilung des Landeskriminalamtes Stuttgart versucht, ihn herauszuziehen. Der Pflock, rot angemalt, sitzt fest. Ein zweiter Beamter packt mit an. Gemeinsam rucken sie ihn Stück für Stück aus der Erde. Stumm sehen ihnen die übrigen Fahnder,
Pressefotografen, Journalisten und ein paar Bürger aus der Umgebung zu. Über zwei Meter ist der Holzpfahl lang. Mitten durch das Grab des 1934 verstorbenen letzten Vorstandes der jüdischen
Gemeinde dieses Winzerdorfs am Kaiserstuhl ist er in der Nacht von Montag auf Dienstag getrieben worden.“ (BZ, 16.1.1991)

Du darfst mich gern verfolgen …




Quelle: Fairmuenchen.de
Kommentar Im Forum


FOLGE UNS
AUF TWITTER
FOLGE UNS
AUF MASTODON
FOLGE UNS
AUF TUMBLR


Activist T-shirts Coop ★ Free Worldwide Shipping


Freedom
A.C.A.B. All Cops Are bastards
When injustice becomes law rebellion becomes duty
Refugees welcome - no one is illegal
No gods no masters
Religion is slavery
A.C.A.B.
Pastafarian Flying Spaghetti Monster
Nestor Makhno
Antifascist action




Anarchist news | Noticias anarquistas | Actualité anarchiste | Anarchistische Nachrichten | Notícias Anarquistas | Notizie anarchiche | Notícies anarquistes | Αναρχική Ομοσπονδία | Anarşist Haberler

Meinungen sind die der Mitwirkenden und werden nicht unbedingt von unterstützt Anarchistischefoderation.de [Haftungsausschluss]