November 16, 2021
Von Padovicz WatchBlog
202 ansichten


Bisher nur wenige Unterschriften hat eine interessante Petion auf change.org, die sich mit der Lokalpolitik von Lichtenberg beschĂ€ftigt. Dort versucht der bisherige Baustadtrat Kevin Hönicke (SPD) zusammen mit der CDU und den GrĂŒnen ein BĂŒndnis gegen den Wahlsieger Linkspartei zu knĂŒpfen, um sich selbst als BĂŒrgermeister einzusetzen. Bei diesem RĂ€nkespiel sollten auch Padovicz-Mieter*innen hellhöhrig werden. Denn Hönicke hat in Vergangenheit der Unternehmensgruppe Padovicz mehrfach den Weg freigemacht.

In der Petition heißt es dazu:

Wir mussten mit ansehen, wie dem umstrittenen Immobilienspekulanten Padovicz Abrissgenehmigungen fĂŒr intakte WohnhĂ€user (Hauptstraße) erteilt wurden und wie fĂŒr einen BĂŒrohaus (Wiesenweg) ein beschleunigtes Genehmigungsverfahren, gegen den Willen der Anwohnenden, in der BVV durchgepeitscht wurden.

Deshalb gilt: Unterschreiben, Weiterleiten und Informieren.




Quelle: Padowatch.noblogs.org