269 ansichten

Aufruf der Autonomen Wohnfabrik:

Liebe Alle,
Wir sind zur Zeit mal wieder aktiv auf der Suche nach neuen Direktkrediten. Weil sowohl unser Dach als auch unser Keller dringend saniert gehören, versuchen wir, bis nächstes Frühjahr 150.000€ aufzustellen. Wenn ihr also gerade Geld übrig habt, das ihr gern bei uns anlegen wollt, findet ihr alle weiteren Infos auf unserer Webseite (link in bio). Und wenn ihr Menschen kennt, die nach Anlagemöglichkeiten suchen, empfehlt uns gerne weiter. Kreditgeber_innen erhalten neben unserer immensen Dankbarkeit bis zu 1,5% Zinsen – Den Zinssatz könnt ihr euch selbst aussuchen.

Aktuell planen wir gerade Vorträge im gesamten deutschsprachigen Raum. Bei unserem Vortrag erfahrt ihr den aktuellen Stand der Dinge rund um die Autonome Wohnfabrik und wir stehen natürlich auch für Fragen zu unserem Projekt und unserem Syndikat habi*TAT zur Verfügung. Wenn ihr Interesse habt, einen Vortrag mit uns zu organisieren, schreibt uns gerne eine Mail an: wohnfabrik@systemli.org

Ihr könnt uns auch gerne schreiben, wenn ihr einen Tipp für einen möglichen Vortrags-Ort habt. Termine ab Mitte November 2021 wären uns recht.

Solidarische Grüße
Die Bewohner_innen der Autonomen Wohnfabrik




Quelle: Mollysbg.noblogs.org