Juni 16, 2021
Von Emrawi
195 ansichten


Der “Marsch fĂŒr die Familie” geht wĂ€hrend der Regenbogenparade fĂŒr

konservatives Familien- und Sexual-Leben auf die Straße. Er richtet sich u.a. gegen das Recht auf Abtreibung, gegen die Rechte von FLINTA*/ LGBTIQA+, das Recht von LGBTIQA+ auf Sichtbarkeit und Selbstbestimmung in Ausweisen, in medizinischer Behandlung und -Anpassung, auf Heirat und Adoption, gegen den Gender-Diskurs im Allgemeinen und andere wichtige Rechte und KĂ€mpfe.

Selbst wenn es hier* keinen direkten Gegenveranstaltungs-Aufruf geben

sollte, so könnt ihr immer noch selbst aktiv werden: Seid kreativ!

https://marschfuernarsch.noblogs.org/




Quelle: Emrawi.org