Februar 17, 2021
Von Indymedia
333 ansichten


Regionen: 

Wir haben in der Nacht zum 16.02.2021 die Neonazis Nico JĂŒrgensmeier und Dave Sander im Bremer Steintorviertel geoutet. Auf Plakaten und FlugblĂ€ttern teilten wir der interessierten Nachbar_innenschaft mit, wer in der Bohnenstraße 3 wohnt bzw,. ein und ausgeht,

Nico JĂŒrgensmeier nimmt regelmĂ€ĂŸig an Nazi-Veranstaltungen teil. Er demonstrierte mit der Partei „Die Rechte“, ist auf Fotos der Neonazigruppe „Phalanx 18“ zu sehen und nahm an den rechten Querdenken-Demonstrationen teil. Zudem besuchte er Nazi-Konzerte und eine interne Veranstaltung der Holocautleugnerin Ursula Haverbeck. JĂŒrgensmeier ist oft zu Besuch bei seinem Nazi-Kumpel Dave Sander in der Bohnenstraße 3. Auch Sander nahm an Aktionen von „Phalanx 18“, Querdenken und der Partei „Die Rechte“ teil.

Kein Vergeben. Kein Vergessen.
Nazis raus aus der AnonymitÀt!

Bilder: 

webadresse: 

Lizenz des Artikels und aller eingebetteten Medien: 




Quelle: De.indymedia.org