Januar 27, 2022
Von Nigra
323 ansichten

Heute vor 77 Jahren wurde das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau von der Roten Armee der Sowjetunion befreit.

Über 1,1 Millionen Menschen wurden dort von der bĂŒrokratisch organisierten Vernichtungsmaschinerie der Nazis ermordet. Auschwitz war einer der Orte, an denen die „Endlösung der Judenfrage“, die am 20. Januar 1942 auf der Wannseekonferenz endgĂŒltig beschlossen wurde, umgesetzt werden sollte: Die völlige Auslöschung der europĂ€ischen Juden:JĂŒdinnen.

Letzenendes wurden wĂ€hrend des Nationalsozialismus ĂŒber sechs Millionen Juden:JĂŒdinnen durch Arbeit, Erschießung, Hunger, Kohlenmonoxid und Zyklon B ermordet.

Gestoppt wurde dieses Morden am Fließband nur durch die alliierten StreitkrĂ€fte.

Die Shoah in ihrer Einmaligkeit anzuerkennen, mir einzugestehen, dass so etwas wieder passieren kann und dafĂŒr zu kĂ€mpfen, dass es nie wieder geschieht, das alles gehört zu meiner antifaschistischen Grundhaltung.

Umso erschreckender ist es fĂŒr mich, mitansehen zu mĂŒssen, wie verblendete Egoman:innen den Holocaust fĂŒr ihre Wahnideen missbrauchen: Sie wĂ€hnen sich im Widerstand gegen eine faschistische Diktatur und fĂŒhlen sich als „die neuen Juden“. Sie tragen gelbe Davidssterne an der Kleidung, in denen z.B. „Ungeimpft“ oder „Gesund“ steht. Am 27.11.2021 auf einer Demo gegen die Impfpflicht in Kehl – praktisch in Steinwurfweite von mir entfernt –  trug einer dieser widerlichen Typen ein Schild, auf dem zu lesen stand: „Deutsche GrĂŒndlichkeit – 1943-2021 – Hygieneregeln = Volksgesundheit – 
und alle machen wieder mit!!“. Zentral prangte ein riesiger Davidsstern in den die Nummer 181120-C19 eingefĂŒgt war. Diese sollte wohl einer KZ-HĂ€ftlingsnummer nachempfunden sein.

Querdenker*innen auf die Fresse.
Gegen jeden Antisemitismus.

[Das zweite Bild ist ein Screenshot aus einem Youtube-Video der Demo in Kehl am 27.11.2021. Das beschriebene Schild kommt ab ca. 6:55 min. ins Bild. Wenn mensch sich das ganze Video geben will, wird deutlich wer sich hier u.a. tummelt: deutsche und französische Nationalist*innen, christliche Fundamentalist*innen, Verschwörungsmytholog*innen, Esos, ReichsbĂŒrger*innen, Parteifreaks von Die Basis und andere unangenehme Zeitgenoss*innen. Buarghhhh
]




Quelle: Nigra.noblogs.org