213 ansichten


Die „Grauen Wölfe“ (Bozkurt ÜlkĂŒcĂŒler) gelten als die grĂ¶ĂŸte rechtsradikale Bewegung in Deutschland, sind aber dennoch nur wenigen Menschen bekannt. Das SolidaritĂ€tsbĂŒndnis Kurdistan-Magdeburg lĂ€dt zu einem digitalen Vortrag mit Referentin DĂźlan Karacadağ ein. Dabei soll die Geschichte, Struktur und die Ziele der ultranationalistischen tĂŒrkischen Bewegung genauer beleuchtet werden. Ebenfalls wird auf die Rolle der „Grauen Wölfe ” in der BRD eingegangen.

https://zoom.us/j/95697463873

Kenncode: Z13PGp




Quelle: Solibuendnis.noblogs.org