en / fr / es / pt / de / it / ca / el

Die Nachrichten von 238 anarchistische Verlage werden automatisch hier gepostet
Newsfeed wird alle aktualisiert 5 Minuten

Page 2 of 390

24-10-2021: Oproep Anarcho-Blok Arnhem

Oproep Anarcho-Blok bij woonprotest Arnhem Na het politiegeweld in Rotterdam gaan de woonprotesten door. Zo ook in Arnhem, op zondag 24 oktober. Wij willen daar wederom een groot anarcho-blok realiseren. Om te laten zien dat de partijpolitiek ons niet aan huizen gaat helpen. Om te laten zien dat we…

Dresdner AnnÀherungen

Von Alexa Anders Antifa-Magazin »der rechte rand« Ausgabe 188 - Januar / Februar 2021 #Buchhandel Die »edition buchhaus loschwitz« verlegt seit 2020 BĂŒcher in einer Reihe unter dem symboltrĂ€chtigen Titel »EXIL«. In der Beschreibung heißt es: »Die Buchreihe EXIL versteht sich als Kunst der…

HintergrĂŒnde um 18.10.1977

Am 07. April 1977 wird Generalbundesanwalt Buback von dem RAF-"Kommando Ulrike Meinhof" erschossen. Die Aktion nahm Bezug auf die Emordung von Holger, Siegfried und Ulrike, fĂŒr die Buback damals als Generalbundesanwalt, zustĂ€ndig fĂŒr die Haftbedingungen der Gefangenen, verantwortlich war.Dazu hei…

Reclaim your data?! Was ein Auskunftsersuchen bringen kann – und was nicht.

Sonntag, 24. Oktober | 16 Uhr | Altes Sportamt Bullen und Verfassungsschutz (VS) sind daran interessiert, so viele Informationen wie nur möglich ĂŒber alles, was sich bewegt, zu sammeln. Die Möglichkeiten linker Bewegungen, sich diesen Techniken zu widersetzen, sind begrenzt. Wer eigentlich welche…

Rundgang zum Gedenken an das Novemberpogrom 1938 – Remembrance Walk (in der Josefstadt)

Selber veröffentlichen! EMRAWI ist eine emanzipatorische, radikale und widerstĂ€ndige Informationsplattform fĂŒr bewegungs- und strömungsĂŒbergreifende, parteiunabhĂ€ngige Publikationen in Österreich und darĂŒber hinaus. Es ist eine Plattform, auf der alle veröffentlichen können, solange der In…

Care-Arbeit fĂŒr die eigene Bildung ĂŒbernehmen

Seit ein paar Jahren existiert die Initiative »Selbstbestimmt Studieren«, die versucht, andere Wege in der Bildung zu bestreiten. Sie bieten einen B.A.-Studiengang unter dem Titel »Philosophie und Gesellschaftsgestaltung« an. CONTRASTE-Autor Maurice Schuhmann hat mit zwei Mitgliedern der Initiat…

SoligrĂŒĂŸe an Jan aus der Rigaer94

Überall entscheiden sich Individuen oder Gemeinschaften dazu, ihre Stadtteile nicht kampflos der Verwertungsmaschinerie zu ĂŒberlassen. Sie wehren sich mit unterschiedlichen Mitteln gegen den Zugriff des Staates und des Kapitals auf ihre Wohnungen, ihre HĂ€user und ihre PlĂ€tze. Insbesondere die KĂ…

[LE] Alle zusammen! Demonstration am 23.10.21 verboten

Von: anonyma am: 18.10.2021 - 22:44Regionen: Heute Nachmittag wurden die drei geplanten Demonstrationen "Alle zusammen! - Autonom, widerstĂ€ndig, unversöhnlich" verboten. Heute Nachmittag wurden die drei geplanten Demonstrationen "Alle zusammen! - Autonom, widerstĂ€ndig, unversöhnlich" verboten…

[RMK] Farbangriff auf Amtsgericht in Waiblingen Freiheit fĂŒr Jo und Dy!

Von: anonym am: 19.10.2021 - 00:39Regionen: Letzte Woche wurden die beiden Antifaschisten Jo und Dy zu 4 Jahren und 6 Monaten und 5 Jahren und 6 Monaten Haft verurteilt. Um unsere Wut zum Ausdruck zu bringen haben wir das Amtsgericht in Waiblingen mit Farbe angegriffen. Denn wenn der bĂŒrgerlich St…

Halloween-Fahrraddemo zur Horror-Hausverwaltung: #ZuFruehGefreut #Blaczko, die Geister kommen!

Überteuerte MietvertrĂ€ge? Illegale Kameras im Hausflur? Dreiste Mails? Einige Sachen bei der Blaczko-Hausverwaltung finden wir ziemlich gruselig. Doch an Halloween gruseln wir zurĂŒck! Webflyer, jpg Wir sind die Mieter:innen bei Blaczko in Berlin & ihre UnterstĂŒtzer:innen! Wir fordern: Akzeptiert…

Offene Sitzung des FlĂŒchtlingsrats

Offene Sitzung zum Thema Familiennachzug aus Syrien ĂŒber das Brandenburger Landesaufnahmeprogramm am 27. Oktober 2021, von 17.00 - 19.00 Uhr - online - Liebe Freund*innen und Interessierte, wir laden Sie und Euch her­zlich ein zur kom­menden offe­nen Sitzung des FlĂŒchtlingsrats am Mittwoch, den…

“Wir flĂŒchten nicht wegen des Geldes”

GeflĂŒchtete berichten von Reise ĂŒber Belarus - "Wir flĂŒchten nicht wegen des Geldes, sondern wegen unserer Leben" 18.10.21 | 16:10 UhrIm deutsch-polnischen Grenzgebiet sind seit Jahresbeginn tausende GeflĂŒchtete unerlaubt nach Brandenburg eingereist. Viele haben bis in die Erstaufnahme in Eisenh…

20 Jahre erfolgreiche Fanarbeit in Babelsberg

Das Fanprojekt Babelsberg feiert Geburtstag. Seit 20 Jahren gibt es auf Initiative der Fanszene eine organisierte sozialpĂ€dagogische Fanarbeit in Babelsberg. Mit der GrĂŒndung des Projekts im Jahr des Zweitligaaufstiegs 2001 wurdeï»ż sich die Förderung einer positiven Fankultur und Bildungsarbeit…

1934 – ein Nationalsozialist wird OberbĂŒrgermeister

Seit 200 Jahren wird Potsdam von frei gewĂ€hlten OberbĂŒrgermeistern regiert. Die MAZ widmet sich ihnen in einer Serie. 1934 aber wird der einstige Reichswehrgeneral Hans Friedrichs, ein treuer Gefolgsmann Hitlers, von Hermann Göring in das Amt eingesetzt (Teil 1).

Innenminister sieht temporÀre Grenzkontrollen skeptisch

Forderung der Bundespolizeigewerkschaft - Innenminister StĂŒbgen sieht temporĂ€re Grenzkontrollen skeptisch 18.10.21 | 22:33 UhrDie Zahl GeflĂŒchteter an der deutsch-polnischen Grenze steigt erheblich. Die Bundespolizeigewerkschaft fordert darum temporĂ€re Kontrollen. Brandenburgs Innenminister sieh…

Neonazi-Partei plant BĂŒrgerwehr an der Grenze zu Polen

Brandenburg Neonazi-Partei plant BĂŒrgerwehr an der Grenze zu Polen Seit Belarus Migranten nicht mehr an der Weiterreise in die EU hindert, kommen immer mehr Menschen unerlaubt nach Deutschland. Eine Neonazi-Partei ruft zum „Grenzgang“ auf. Mit BĂŒrgerwehren sollen AuslĂ€nder „aufgespĂŒrt“ w…

FDP-Plakate mit Christian Lindner&Linda Teuteberg entsorgt

[unable to retrieve full-text content]Sonja Eichwede hĂ€lt sich noch rund um den Beetzsee. Das Konterfei der SPD-Politikerin, die im Wahlkreis 60 Dietlind Tiemann (CDU) ĂŒberraschend aus dem Bundestag bugsierte, hĂ€ngt noch an so manchem Laternenmast. Dabei sind inzwischen ĂŒber drei Wochen seit der…

Bundespolizeigewerkschaft fordert temporÀre Grenzkontrollen

Forderung der Bundespolizeigewerkschaft - Innenminister StĂŒbgen sieht temporĂ€re Grenzkontrollen skeptisch 18.10.21 | 22:33 UhrDie Zahl GeflĂŒchteter an der deutsch-polnischen Grenze steigt erheblich. Die Bundespolizeigewerkschaft fordert darum temporĂ€re Kontrollen. Brandenburgs Innenminister sieh…

[HH] Steine gegen „grĂŒnen“ Co Working Space – SoligrĂŒĂŸe an die KÖPI

 Das neue BĂŒro des Co Working Netzwerks Impact Hub in der Schomburgstraße/ Ecke Thedestraße in Altona wurde in der Nacht zu Montag um einige Scheiben erleichtert. Wir wollen euren grĂŒnen, aufgehĂŒbschten Kapitalismus nicht. Wir wollen den kompletten Umsturz der VerhĂ€ltnisse. Und wenn Staat und…

SolidaritÀt mit der Betroffenen aus Gotha!

Anfang letzten Jahres wandte sich eine aus Gotha stammende von sexualisierter Gewalt Betroffene mit einem Outcall an die Öffentlichkeit. In dem zusammen mit UnterstĂŒtzer*innen verfassten Outcall formulierte sie Forderungen fĂŒr eine Aufarbeitung an das Haus- und Wohnprojekt Juwel, in dessen RĂ€uml…

Besuch bei GORILLAS

Im Zuge der internationalen „Aktionswoche gegen vorenthaltene Löhne“ haben wir heute das Auslieferungslager des Lebensmittel-Lieferdienstes GORILLAS in Köln-SĂŒlz besucht und uns dort mit mehreren Arbeitern ĂŒber die prekĂ€re Lage im Gewerbe unterhalten. Auch haben wir unsere solidarische Unte…

[FFM] Bericht zu internationalistischem Aktionswochenende

Von: Aurora / RED / Rotes Mainz am: 18.10.2021 - 12:32FĂŒr das Leben, Gegen den Kapitalismus Gemeinsamer Bericht von Aurora Raeteaufbau, RevolutionĂ€re Einheit Darmstadt und Rotes Mainz.   Am Samstag beteiligten wir uns gemeinsam an den beiden Demos "FĂŒr das Leben, Gegen den Kapitalismus".Um 11…

Eine (unvollstÀndige) Chronik des NSU

Das antifaschistische Magazin „der rechte rand“ begleitet das Thema NSU seit Auffliegen der Taten intensiv. In den Ausgaben wurden seit Ende 2011 zahlreiche eigene Recherchen, Fotodokumentationen, Interviews und Chroniken dazu veröffentlicht. Antifa-Magazin »der rechte rand« Ausgabe 192 - Sep…

Bericht: Prozess gegen Antifa im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt

Mit etwas VerspĂ€tung begann Richter Keller den Prozess vor dem Schöffengericht. Erneut begann die Staatsanwaltschaft, welche nun nicht mehr durch den Staatsanwalt Martin ZschĂ€chner vertreten wurde sondern durch StaatsanwĂ€ltin MĂŒller, mit der Verlesung der Anklageschrift. Darin warf die Staatsan…

(B) Neoliberale Fake-Aktivist:innen von “Train To Change” in der U-Bahn unterwegs

Die Gruppe, die im wesentlichen aus naiven Berliner Student:innen der HU und ihrem Umfeld besteht, geht dabei wie folgt vor:Mehrere Personen steigen in einen Wagen der BVG (oder S-Bahn). Eine AnfĂŒhrerin ist mit Mikrofon und Lautsprecher ausgestattet, Helfer:innen tragen Laptops, klappen sie auf, un…


« Older posts Newer posts »

Anarchistische T-Shirts ★ Kostenloser weltweiter Versand


War is peace - Freedom is slavery and ignorance is strength (1984)
Racist small brain
1312 we don't call 911
Police Puppies
Acab
Religion: L'opium du peuple
Anarcho-Communism
FCK NZS
TV Brainwash
Freedoms are not given, they are taken (Kropotkin)

Diese Plattform wird vollstÀndig von der No Gods No Masters Cooperative finanziert.
Der Verkauf auch dazu beitragen, Spenden fĂŒr verschiedene anarchistische Organisationen und aktivistische WohltĂ€tigkeitsorganisationen zu sammeln.



Anarchist news | Noticias anarquistas | ActualitĂ© anarchiste | Anarchistische Nachrichten | NotĂ­cias Anarquistas | Notizie anarchiche | NotĂ­cies anarquistes | ΑΜαρχÎčÎșÎź ÎŸÎŒÎżÏƒÏ€ÎżÎœÎŽÎŻÎ±