Juli 26, 2022
Von Freie ArbeiterInnen Union (FAU)
90 ansichten

Unter dem Motto “Streik ist kein Verbrechen!” haben Mitglieder der Basisgewerkschaft FAU am Abend des 26. Juli in Freiburg ihre Solidarität mit von Repression betroffenen Basisgewerkschaftern in Italien bekundet. In einer kurzen Kundgebung von 19 – ca. 19.20 Uhr auf dem Augustinerplatz wurde in einer Rede der Anlass der Kundgebung erläutert.5:28

Dann wurde vor dem Eingang des dort befindlichen italienischen Konsulats eine Solidaritätsadresse, in der die italienische Konsulin in Freiburg, Francesca Toninato, aufgefordert wurde, sich für die Betroffenen einzusetzen. 3:08

Die Solidaritätsadresse wollen die FAU-Aktivist*innen Toninato auch noch per Post schicken, da das Konsulat zu dieser Uhrzeit nicht mehr geöffnet war. Kleine Botschaften auf Post-its an der Tür der Botschaft sollen die Konsulin morgen früh auf den Besuch hinweisen.

(jw)




Quelle: Fau.org