Dezember 31, 2021
Von Indymedia
304 ansichten


Heute Nacht haben wir der Fassade der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) in Stuttgart etwas Farbe verpasst und sie so markiert. Die DPolG ist eine rechte Polizeilobby. Sie verteidigt aktiv Bullen und fordert weitere Sonderrechte fĂŒr diese. Nebenbei hetzt sie immer wieder gegen Linke und verharmlost rechte Gewalt. Damit ist sie neben weiteren ein Akteur des Repressionsapparates. Gerade bei anhaltender Repression die versucht uns zu vereinzeln und einzuschĂŒchtern mĂŒssen wir es schaffen, dieses OhnmachtsgefĂŒhl kollektiv zu durchbrechen und weiterhin (auch) militant RĂ€ume fĂŒr revolutionĂ€re Politik zu erkĂ€mpfen.

Kommt heute Abend nach Stammheim: 23:15 Uhr U-Bahnhaltestelle Stammheim

Gegenmacht statt Ohnmacht – Klassenjustiz zurĂŒckschlagen!

webadresse: 

Lizenz des Artikels und aller eingebetteten Medien: 




Quelle: De.indymedia.org