227 ansichten

Am 20.August wird in Berlin wieder die von „Animal Rights Watch“ organisierte Demo „Schlachthäuser Schließen!“ im Rahmen einer bundesweiten Demoreihe stattfinden. Wir als Anarchistisches Kollektiv Glitzerkatapult unterstützten , aufgrund unserer tierbefreierischen Werte, die Forderung zur Schließung aller Schlachthäuser und werden dort auch mit einem Redebeitrag vertreten sein. Wir freuen uns wenn ihr dazukommt um für eine Welt ohne Tierleid zu Demonstrieren!

Wann: Samstag, 20.08.2022
Wie spät: ab 12 Uhr
Wo: Wilmersdorfer Straße 52

ARIWA:

Wir fordern die Schließung aller Schlachhäuser, ein Ende der gesamten Tierausbeutung und somit eine vegane Lebensweise. Unser Ziel ist die Abschaffung jeglicher Form von Ausbeutung und Unterdrückung gegenüber Tieren, Menschen, Klima und Natur.

[…]

Die Hauptforderung, Schlachthäuser abzuschaffen und das Schlachten von Tieren zu beenden, wird in Deutschland mit einigen konkreteren Ansätzen untermauert, die auf politischer Ebene den Weg zur Schließung der Schlachthäuser ebnen könnten. Gleichzeitig rufen die Demonstrationen aber auch alle Menschen auf, ihren Konsum zu reflektieren und sich zugunsten von Tierrechten und Umweltschutz für eine vegane Lebensweise zu entscheiden.“

Weitere Infos zur Demoreihe
Facebook: www.facebook.com/schlachthaeuserschliessen
Website: www.schlachthaeuser-schliessen.de
Häufige Fragen: https://www.ariwa.org/sas-faq/
Unsere Forderugen: https://www.ariwa.org/schlachtdemo_forderungen/




Quelle: Glitzerkatapult.noblogs.org