Januar 7, 2022
Von Emrawi
226 ansichten


In diesem HĂ€fn nahe Neunkirchen sitzen ausschließlich mĂ€nnliche Jugendliche und junge Erwachsenen. Eingeknastet sind hier Jugendliche, die Freiheitsstrafen absitzen aber auch welche, die in Untersuchungshaft sind. Außerdem gibts hier zusĂ€tzlich eine Abteilung fĂŒr Maßnahmenvollzug – wo also Jugendliche eingesperrt werden, die als “zu psychischen Besonderheiten neigend” gelten.

Wie verachtenswert ist eine Gesellschaft, die sich nicht besser zu helfen weiß, als junge Menschen hinter Gitter zu setzen!

Um den jungen Leuten die Silvesternacht hinter hohen Mauern etwas weniger trist zu gestalten, haben wir ein paar Kracher, Raketen und unsere solidarischen GrĂŒĂŸe ĂŒber die Mauern geschickt. Die Böller waren etwas leise – umso lauter waren unsere Rufe und NeujahrsglĂŒckwĂŒnsche in 5 verschiedenen Sprachen, denen mit Pfiffen und Rufen von Drinnen geantwortet wurden.

Freiheit fĂŒr alle Gefangenen! Gegen das System des Einsperrens!




Quelle: Emrawi.org