Mai 3, 2020
Von Union Coop
145 ansichten


Mitten in der Corona-Krise wurde der selbstverwalteten Fabrik von Vio.Me am Stadtrand von Thessaloniki die Stromzufuhr gekappt. Damit wurde auch die Produktion von Hygiene-Produkten fĂŒr stark gefĂ€hrdete Menschen sabotiert! Das Vertriebskollektiv Gemein & NĂŒtzlich hat nun gemeinsam mit der union coop // föderation eine Website aufgesetzt, die ĂŒber die Situation informiert und Möglichkeiten der SolidaritĂ€t aufzeigt. Power to Vio.Me! union-coop.org/viome




Quelle: Union-coop.org