Oktober 17, 2021
Von Internationalistischer Abend
324 ansichten


screenshot from video

VolxkĂŒche, Bier, Drinks, Table-Soccer. Spenden-Gewinn geht an „Zum Goldenen Hahn“. Außerdem Diashow mit Fotos von den #KoepiBleibt-Protesten.

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die Kreuzberger Kneipe „Zum Goldenen Hahn“ am Heinrichplatz brutal von Bullen gestĂŒrmt. Sie versperrten die TĂŒr und veranstalteten eine massive Saloon-SchlĂ€gerei. Außerdem zertrĂŒmmerten sie Teile der Inneneinrichtung. Es gab zwei Festnahmen (bereits entlassen) und mehrere stark verletzte Personen.

Mit der SolidaritÀt zahlreicher Nachbar:innen rund um den Heinrichplatz konnten die Bullen dann wieder vertrieben werden. Leider musste der Laden dann erstmal dicht machen.

„Zum Goldenen Hahn“ war wĂ€hrend der Proteste gegen die RĂ€umung des KĂžpi-Wagenplatz Out-Of-Action Point um emotional von der Scheiße die da lĂ€uft runterzukommen.




Quelle: International.nostate.net