November 10, 2020
Von Indymedia
299 ansichten


Regionen: 

Wir haben uns Sonntag Abend auf dem Sternplatz in der TĂŒbinger SĂŒdstadt fĂŒr ein Foto zusammengefunden. Mit diesem Foto wollen wir Lina, Dy und Jo gegenĂŒber unsere ungebrochenen SolidaritĂ€t ausdrĂŒcken.

Lina wurde letzte Woche in Leipzig und Dy in Stuttgart festgenommen. Beiden wird vorgeworfen bei Angriffen auf Nazis beteiligt gewesen zu sein, oder diese sogar “angeleitet” zu haben. Jo wird vorgeworfen am selben Angriff wie Dy beteiligt gewesen zu sein. Er wurde bereits im Juli im Rahmen einer Baden-WĂŒrttemberg weiten Razzia festgenommen, bei welcher auch die Lu15 in TĂŒbingen zum zweiten Mal in diesem Jahr gerazzt wurde. (mehr Infos zur Repression gegen die Lu15: https://abcsuedwest.noblogs.org/lu15-friends-soli/)

Ein Foto ist zwar immer nur symbolisch, aber wir hoffen trotzdem ein bischen Mut und Kraft hinter die Mauern der KnĂ€ste zu schicken. Repression will uns Angst machen, uns brechen und vereinzeln. Und vielleicht gelingt ihr das auch manchmal. Doch sie wird unseren Drang nach Freiheit niemals stoppen können. Wir danken euch fĂŒr euren Kampf gegen Nazis, Patriarchat und Staat und hoffen, dass ihr wisst, dass ihr nicht alleine steht!

Freiheit fĂŒr Lina, Dy und Jo!

FĂŒr eine Gesellschaft ohne KnĂ€ste!

Mehr Infos zu Lina: https://freiheitfuerlina.noblogs.org

Mehr Infos zu Jo und Dy: https://freiheit-fuer-jo.org

Bilder: 

webadresse: 

Lizenz des Artikels und aller eingebetteten Medien: 




Quelle: De.indymedia.org