Oktober 6, 2022
Von Freie ArbeiterInnen Union (FAU)
174 ansichten

Am vergangenen Wochenende fand die 2. FAU-Sommerschule in Hannover statt: Drei Tage intensives Bildungsprogramm, insgesamt 24 veschiedene Workshops und Diskussionen mit über über 100 Gewerkschafter*innen aus ganz Deutschland vor Ort und Gästen von der CNT Valencia in Spanien.

Die FAU- Sommerschule findet einmal jährlich statt und dient als föderationsweites Bildungs- und Vernetzungsprogramm. Mitglieder aller Syndikate sind eingeladen. Es geht um Arbeitsrecht, Organizing, (betrieblichen) Strukturaufbau und vieles mehr.

Besonders am Herzen lag den Teilnehmer*innen dieses Mail die Prozesswelle gegen Gewerkschafter*innen der CNT Gijon / Xixon in Spanien, denen Haftstrafen drohen oder die schon inhaftiert sind.

Hacer Sindicalismo no es delito!

Die Teilnehmer*innen der FAU-Sommerschule grüßen die CNT Gijon




Quelle: Fau.org