Februar 17, 2021
Von Indymedia
214 ansichten


https://swing.blackblogs.org/

Winter 2021

Vorwort

Irre Zeiten. Trump ist endlich abgetreten und wir denken, dass dies die Bedingungen fĂŒr progressive Bewegungen in der Welt verbessert. Wo aber Linke die Wahl der Figuren Joe Biden und Kamela Harris feiern, ist das fĂŒr uns Ausdruck einer Versöhnung mit den globalen AusbeutungsverhĂ€ltnissen. Denn ein US-PrĂ€sident war, ist und bleibt oberster Vollstrecker des grĂ¶ĂŸten [
]

Am 19. Februar ist der rassistische Anschlag in Hanau ein Jahr her

Wir klagen an und fordern Taten statt Worte: Erinnerung, Gerechtigkeit, AufklĂ€rung, Konsequenzen! Wir trauern und erinnern uns. An Ferhat Unvar, Hamza Kurtović, Said Nesar Hashemi, Vili Viorel Păun, Mercedes Kierpacz, Kaloyan Velkov, Fatih Saraçoğlu, Sedat GĂŒrbĂŒz und Gökhan GĂŒltekin. Am 19. Februar ist der rassistische Anschlag in Hanau ein Jahr her. Am Jahrestag wird es [
]

Urteil im Brandstifter-Prozess

Dies ist die gekĂŒrzte und zusammengesetzte Version zweier Texte. Originale und weitere Hintergrundartikel auf https://www.rheinmain-doku.org Am Freitag den 8. Januar 2021 wurde das Urteil im Prozess gegen den Brandstifter Joachim Scholz gesprochen. Betroffene der Anschlagsserie hatten unmittelbar vor UrteilsverkĂŒndung die Entpolitisierung im Verfahren kritisiert: Die Motivation des TĂ€ters wurde nicht untersucht Gericht und Staatsanwaltschaft bemĂŒhten [
]

Die CDU hat mitgeschossen. Tatort Köln Porz

Endlich beginnt Anfang MĂ€rz in Köln der Prozess gegen den ehemaligen CDU Lokal-Politiker Hans-Josef BĂ€hner. Der rechts-konverative Politiker hatte im Kölner Stadtteil Porz Ende 2019 aus nĂ€chster NĂ€he auf einen migrantischen Jugendlichen geschossen. Dieser ĂŒberlebte mit einem Schulterdurchschuss. Der 20-jĂ€hrige Krys hatte am 30. Dezember mit Freunden am Rheinufer gechillt, nicht weit vom GrundstĂŒck des [
]

Neonazi-Haus im hessischen Wald

Aus der TAZ Meinolf Schönborn kaufte ein Hotel. Der Rechtsextreme plant ein Wohnheim fĂŒr Neonazis, er selbst ist schon eingezogen. Das „Apartment Hotel WaldmĂŒhle“ ist von hohen BĂ€umen umringt. Ein kleiner geteerter Weg fĂŒhrt durch ein WaldstĂŒck zu der mehrgeschossigen Anlage am Rande von Gieselwerder. Das GebĂ€ude mit Balkonen auf dem rund 3.351 Quadratmeter GrundstĂŒck [
]

AfDler Andreas Lobenstein in Frankfurt geoutet

Wir haben am Abend des 17. Januar den Frankfurter AfD-Kreisvorsitzenden Andreas Lobenstein in seinem Wohnumfeld geoutet. Wir sehen es als notwendig an, rechte Hetzer aus der Deckung zu holen und sie tagtĂ€glich mit den Auswirkungen ihres Treibens zu konfrontieren. Gerade im Zuge des anstehenden Kommunalwahlkampfes kĂ€mpfen wir als Antifaschist*innen dafĂŒr, die HandlungsspielrĂ€ume extrem rechter Parteien [
]

Lasst die Korken knallen
 die Autonomia ist da!

In den letzten Wochen ist in Frankfurt eine neue Zeitung / Zine erschienen, die wir gerne auch hier begrĂŒĂŸen wollen! Es ist die Autonomia – Zine fĂŒr queer- / feministische Selbstorganisierung & Empowerment! Wir freuen uns natĂŒrlich ĂŒber jedes weitere linke Medium hier in der Region und können euch nur nahelegen in das vorliegende Heft [
]

Wir Besiegten des Dannenröder Waldes

Ereignisreiche Wochen und Monate liegen hinter uns – wer hĂ€tte vor einem Jahr gedacht, dass wir im Herbst 2020 Teil einer bundesweit beachteten Auseinandersetzung im hessischen Hinterland sein wĂŒrden? Doch jetzt ĂŒberwiegt der Schmerz und die Wut ĂŒber den Verlust des Waldes und der Barrios, die wir im Wald geschaffen haben. Es tat weh, ein [
]

Über die Profiteure des Autobahnbaus

Wer profitiert eigentlich vom Ausbau der A49? NatĂŒrlich in erster Linie die beteiligten Bauunternehmen. Mit dem Bau und Erhalt von Autobahnen lĂ€sst viel Geld verdienen. Wenn die Kosten in die Höhe schnellen, wie unlĂ€ngst beim Ausbau der A49 geschehen, freuen sich vor allem private Investoren. Doch der Reihe nach! Das AutobahnteilstĂŒck in Mittelhessen entsteht in [
]

Sie sind dort drinnen fĂŒr uns, wir sind hier draußen fĂŒr sie!

 Dass linke Aktivist:innen in Deutschland in letzter Zeit immer öfter im Knast landen, ist nicht von der Hand zu weisen. Vor allem nach den G20-Protesten und im Rahmen der Umweltproteste von „Ende GelĂ€nde“ oder der Waldbesetzungen fahren Leute vermehrt ein. So auch hier bei uns im Rhein-Main-Gebiet im Zuge der Besetzung des Dannis. Wie aber [
]

Langer Marsch

Aufruf zur Teilnahme am langen Marsch fĂŒr die Freiheit von Abdullah Öcalan Der lange Marsch ist eine jĂ€hrliche Aktion der kurdischen Befreiungsbewegung, um gegen die Inhaftierung von Abdullah Öcalan zu protestieren. Öcalan ist Philosoph der kurdischen Bewegung, auf seinen Ideen beruht auch die demokratische Selbstverwaltung in Rojava-Nordsyrien in der Menschen auf Basis von Ökologie, Feminismus [
]

Stay Positive

In Texten und Diskussionsaufrufen der Linken dominieren Kritik und pessimistische Beschreibungen, insbesondere in Bezug auf die eigene Szene/Bewegung/Milieu. Auch wir haben das schon hĂ€ufiger getan, halten dies aber fĂŒr falsch. Viele linke Texte werden formuliert aus einer Perspektive, dass „die deutsche Linke endlich kapieren soll und tun muss, was ich und meine Gruppe schon seit [
]

One Solution! Zero Covid?

webadresse: https://de.indymedia.org/node/134861 Die Kampagne Zero Covid wird von vielen als Ausweg aus der linker Sprachlosigkeit gegenĂŒber der Corona-Pandemie angesehen. Dabei fordert der Aufruf realpolitisch, was in diesen VerhĂ€ltnissen nicht zu erreichen ist. Gleichzeitig verkennt er die Repression, die auch ein solidarischer Lockdown bedeuten wĂŒrde. Eine linksradikale Antwort auf Corona wĂ€re es sich solidarisch in Netzwerken [
]

9. Februar 2021 CommemorAction

Den Toten des Grenzregimes gedenken. SolidaritĂ€t mit den Familien der 91 im Mittelmeer Verschollenen! Am 9. Februar 2021 jĂ€hrt sich ein SchiffsunglĂŒck vor der KĂŒste Libyens – eines von unzĂ€hligen in den vergangenen Jahren auf dem Mittelmeer. In einer wĂŒtenden und wĂŒrdigen Kundgebung wird an diesem Tag den 91 Vermissten gedacht, in verschiedenen EuropĂ€ischen StĂ€dten, [
]

Die Zapatistas kommen nach Europa
und nach Rhein-Main!

Ende letzten Jahres erreichte uns die Nachricht: In diesem Jahr wird erstmals eine Delegation der EZLN (EjĂ©rcito Zapatista de LiberaciĂłn Nacional – Zapatistische Armee der Nationalen Befreiung) alle fĂŒnf Kontinente besuchen – zunĂ€chst Europa. Ziel ist die StĂ€rkung von KĂ€mpfen von unten und links in unseren Regionen sowie die Vernetzung und der Austausch mit ihren [
]

Dokumentationen

Brandanschlag auf Kieswerk Niederofleiden, 29. November 2020 In der Nacht vom 28.11. haben wir im Kieswerk in Niederofleiden Feuer gelegt. Wir solidarisieren uns mit der Besetzung und ihrem Kampf um den Danni. Zur Feier des ersten Advents am 29.11. haben wir uns dazu entschieden, in der Nacht zuvor den Tagebau der Mitteldeutschen Hartstein Industrie AG [
]

Einer fĂŒr alle. In Erinnerung an Christian KrĂ€hling

Am 10.12.2020 verstarb ĂŒberraschend Christian KrĂ€hling im Alter von 43 Jahren. Der Amazon Arbeiter und Aktivist war am Logistik-Standort des Versandkonzerns in Bad Hersfeld aktiv und war einer wichtigsten Organisatoren von Widerstand bei Amazon in Deutschland und Europa. Auch mit diversen KĂ€mpfen in Frankfurt war eng er verbunden, weshalb wir an ihn erinnern wollen. Christian [
]

Chronik Nov./Dez. 2020 – Jan. 2021

Chronik 18.11. Im sĂŒdhessischen Atomkraftwerk Biblis ist ein BehĂ€lter mit radioaktivem MĂŒll bei Lagerarbeiten aus mehr als 10 Meter Höhe abgestĂŒrzt! Die BehĂ€lter werden ĂŒblicherweise zu dritt ĂŒbereinandergestapelt, beim Anheben des obersten mit einem Gabelstapler ist dieser BehĂ€lter dann abgestĂŒrzt. Und weil alle immer noch an den Weihnachtsmann glauben, besteht natĂŒrlich keinerlei Gefahr fĂŒr Mensch [
]




Quelle: De.indymedia.org