November 16, 2020
Von Utopie Und Praxis Leipzig
209 ansichten


Vortrag des Kollektiv “IfS dichtmachen”  [10.12.2020, 19 Uhr, Streaming Infos folgen]

In unserem Vortrag möchten wir der Frage nachgehen, wie der Begriff des „Volkes“ in den Publikationen des „Instituts fĂŒr Staatspolitik“ verhandelt wird. In einem ersten Schritt soll zunĂ€chst ein Beitrag von Caroline Sommerfeld auf der Plattform „Sezession im Netz“ analysiert werden. Anhand verschiedener im Verlag „Antaios“ erschienener Publikationen wird im nĂ€chsten Schritt untersucht, wie sich die Autor*innen einer völkischen Geschichtsschreibung bedienen. Diese beiden Blickwinkel werden im Anschluss zusammengefĂŒhrt, um die Frage nach der Konstruktion des Volksbegriffs und deren Funktion zu erörtern.




Quelle: Utopieundpraxis.noblogs.org