289 ansichten


Mal wieder müssen wir uns mit einem leidigen Dauerbrenner beschäftigen… Repression. Diesmal aber nicht im Rahmen vom Jamnitzer sondern im Nachgang des Nürnberg Convent auf dem „Thomasbummel“ im Jahr 2019 (wer genaueres wissen will kann hier nachlesen: https://www.redside.tk/…/der-nuernberger-convent-auf…/)
Mensch sollte meinen, dass das schon lange genug her ist, aber nein, die Bullen haben immer noch ein Ass im Ärmel.
Konkret: Ein*e Freund*in von uns muss wegen Beleidigung eine Geldstrafe zahlen. Deswegen veranstalten wir nächsten Dienstag eine Soli VAPCA im P31. Es gibt lecker essen, eine VERLOSUNG mit exklusiven Preisen passend zum Thema, Cocktails, einen Infostand, und und und…
Nur für euch ist sogar die queere Burschenschaft Vulgaria wieder auferstanden und hat noch ein paar Gewinne in den Lostopf geworfen. Also kommt rum, seid solidarisch!
Wann? Dienstag 13.07. ab 19 Uhr
Wo? Projekt 31 an den Rampen 31 in Nürnberg




Quelle: Aufdersuche.blackblogs.org