August 2, 2021
Von InfoRiot
278 ansichten



Potsdam – Ein bislang unbekannter Mann soll am Donnerstagmorgen einen 35-JĂ€hrigen unvermittelt angegriffen haben.

Ein bis­lang unbekan­nter Mann soll am Don­ner­stag­mor­gen einen 35-JĂ€hri­gen unver­mit­telt ange­grif­f­en haben. Nach derzeit­i­gen Erken­nt­nis­sen stand der 35-JĂ€hrige vor der Ein­gangstĂŒr eines Mehrfam­i­lien­haus­es, als sich ihm ein unbekan­nter Mann genĂ€hert habe. Als sich die bei­den Per­so­n­en gegenĂŒber­standen, habe der Unbekan­nte dann unver­mit­telt auf ihn eingeschla­gen. Der TĂ€ter soll etwa 1,80 Meter groß sein und dunkel­blondes Haar haben. Der 35-JĂ€hrige wurde ver­let­zt und vom Ret­tungs­di­enst zur weit­eren Behand­lung in ein Kranken­haus gebracht. Die Polizei hat eine Strafanzeige wegen Kör­per­ver­let­zung aufgenommen.

Die weit­eren Ermit­tlun­gen fĂŒhrt nun die Krim­i­nalpolizei. Sie bit­tet Zeu­gen, die sach­di­en­liche Hin­weise geben kön­nen, sich an die Inspek­tion Pots­dam, unter der Tele­fon­num­mer 0331–55080, zu wen­den. Alter­na­tiv kön­nen Sie auch das unten ste­hende Hin­we­is­for­mu­lar nutzen. 






Quelle: Inforiot.de