Mai 24, 2022
Von End Of Road
2 ansichten

kopiert von der Bundespolizei

Bahnhof Dreye, 20.05.2022 / 00:25 Uhr

Unbekannte Personen haben am 20.05.2022 um 00:25 Uhr einen Zug der Nordwestbahn besprĂŒht. Als der Zug in den Bahnhof Dreye stoppte, haben sich einige Personen vor dem Zug ins Gleisbett begeben und so die Abfahrt des Zuges verhindert. Gleichzeitig haben etwa 20-30 Personen den Zug auf der kompletten LĂ€nge 50-60 m auf der Bahnsteigseite besprĂŒht. Die gesamte Aktion dauerte nur ca. 30 Sekunden. Dabei wurden ca. 180-200qm FlĂ€che komplett besprĂŒht. Die voraussichtliche Schadenshöhe wird mit etwa 5000,00 Euro angesetzt.

 

Alle beteiligten Personen haben sich danach geschlossen in Richtung der Dreyer Straße entfernt. Da die Personen vollstĂ€ndig vermummt waren, konnten keine konkreten Personenbeschreibungen gegeben werden.

Die Bundespolizei Bremen bittet um ihre Mithilfe: Wer hat am 20.05.200 gegen 00:25 Uhr (auf dem Bahnhof Dreye) die Personengruppe beobachten können oder eventuell Bilder von der Aktion gemacht Die Personengruppe entfernte sich danach in Richtung der Dreyer Straße. Wer konnte die Person dort noch sehen, oder konnte beobachten, wie diese von dort abreisten?

Hinweise nimmt die Bundespolizei Bremen unter der Tel. 0421/1315 entgegen.




Quelle: Endofroad.blackblogs.org