Januar 3, 2022
Von Anarchistische Gruppe Dortmund
149 ansichten


Reclaim our Feelings - 06.01. 18-20 Uhr

Welche Beziehung haben wir zu unseren GefĂŒhlen und wie verorten wir sie in unseren Utopien? Dieser Workshop soll Zeit + Raum schaffen, fĂŒr Fragen, Antworten und alles dazwischen. Ein Raum, in dem wir uns gemeinsam mit dem kollektiven und dem individuellen Umgang mit GefĂŒhlen auseinandersetzen und das Ganze in gesellschaftliche Machtstrukturen einbetten. Mithilfe von Übungen wollen wir gemeinsam herausfinden, warum GefĂŒhle politisch sind, ininwiefern sie uns empowern können und was wir brauchen, um sie wieder zu reclaimen.
Der Workshop findet am 6. Januar 2022 um 18 Uhr im Black Pigeon statt, wird auf deutsch gehalten und ist offen fĂŒr alle Gender. Bei sprachlichen Barrieren könnt ihr euch gerne melden und wir finden gemeinsam eine Lösung.
Bitte denkt daran, euch vorher testen zu lassen (2G+).
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem offenen feministischen Cafe Dortmund (Cafem) statt.




Quelle: Agdo.blackblogs.org