202 ansichten

Gestern waren wir zusammen mit anderen Gruppen und insgesamt 1000 Menschen auf der anarchistischen 1.Mai Demo.
Am 4. Mai um 14 Uhr gibt es wieder die vor kurzem aufgebaute monatliche Rechtsberatung im Black Pigeon. Hier wird bei Fragen und Probleme. rund um das Thema Arbeitslosengeld 2 (Hartz4) unterstĂŒtzt.
Am 5. Mai um 18 Uhr gibt es einen Vortrag zu Freien Schulen und was dahintersteckt. Am Anschluss gibt es die Möglichkeit zum Thema ins GesprÀch zu kommen.
Am 13. Mai um 19 Uhr stellt der Unrast Verlag sich und seine Arbeit vor und auch hier gibt es die Möglichkeit sich auszutauschen.
FĂŒr den 19. Mai haben wir „Gegengrau“ zu einem Workshop eingeladen. Dieser findet unter dem Titel „Staat – Kapital – Geschlecht – Scheisse?“ um 18 Uhr statt.
Genauere Informationen zu den Veranstaltungen gibt es dann nochmal kurz bevor sie stattfinden.




Quelle: Agdo.blackblogs.org