Oktober 22, 2021
Von Indymedia
188 ansichten


Vor 3 tagen hat der repressive apparat aus staat und polizei die demo am 23.10. in leipzig verboten. eine autoritĂ€re entscheidung bei der dieser staat die maske der bĂŒrgerlichen demokratie fallen ließ. fĂŒr uns sind demonstrationen ein politisches mittel aber auch ein temporĂ€rer ort an dem wir uns treffen, der teil unseres kampfes ist! wir kĂ€mpfen gegen diese entscheidung, dieser angriff darf nicht unbeantwortet bleiben. die straßen gehören uns, wenn wir gegen unterdrĂŒckung und ausbeutung, gegen macht und authoritĂ€ten demonstrieren! lasst uns in den straßen von leipzig treffen – gemeinsam gegen gentrifizierung, repression und bullen!

wir halten zusammen und bleiben unregierbar!

von berlin bis leipzig, von stuttgart bis hamburg und ĂŒberall WIR BLEIBEN AUTONOM, WIDERSTÄNDIG, UNVERSÖHNLICH!

https://de.indymedia.org/node/154360

*english*

Three days ago we were informed that the repressive mechanism of the state, police, forbidden the demonstration on the 23th of October at Liebzig. An authoritarian decision that overcomes even the democratic facade of their bourgois democracy. For us demostrating is one of our political tools, one of our meeting points, a part of our resistance! We have to resist against this decision, this attempt shouldn’t left answered. The streets are ours to demonstrate against opression and exploitation, against authorities and power! Let’s meet in the streets of Leipzig now more than ever, against gentrification, repression, cops!

We stay together, we stay ungovernable!

From Berlin to Leipzig, from Stuttgart to Hamburg and everywhere WE STAY AUTONOMOUS, RESISTANT, IRRECONCILABLE!




Quelle: De.indymedia.org