157 ansichten

AnlÀsslich des Ersten Mai stand beim offenen Treffen des Anarchistischen Forums am 06.05. der Gedenktag an die Justizopfer des Haymarket-Attentats in Chicago von 1886 im Mittelpunkt. In Zusammenarbeit mit dem ASN Köln wurde im AZ-Infoladen eine kleine PrÀsentation der historischen Ereignisse organisiert.

Denn die Geschichte des Ersten Mai als „Kampftag der Arbeiter*klasse“ begann mit der Kampagne fĂŒr den 8-Stunden-Arbeitstag und der Hinrichtung von vier Anarchist*innen nach einem politischen Schauprozess. Auch heute noch sind weltweit die Polizeirepression und der Kampf gegen ausbeuterische ArbeitsverhĂ€ltnisse Themen von Aktionen und Protesten am 1. Mai.

Mehr Infos zur Geschichte des Ersten Mai:
https://asnkoeln.blackblogs.org/2020/04/30/zur-geschichte-des-ersten-mai/

Creative Commons: BY-NC




Quelle: Asnkoeln.wordpress.com