Januar 9, 2023
Von FAU Dresden
199 ansichten

Wir wollen euch auf eine kleine feine Spendenaktion hinweisen. Ende Januar fährt der Soli-Truck aus Bonn wärmende Sachen in die Ukraine zu vom Krieg betroffenen Menschen, die diese dringend benötigen. Wir unterstützen diese Aktion und sammeln Spenden, die dann auf dem Weg eingeladen werden. Macht mit und unterstützt das!

Viele warme Dinge werden benötigt und können im Umsonstladen Löbtau (Emil-Überall-Straße 6, 01159 DD) zu folgenden Zeiten abgegeben werden:

Freitag, 13.01.2023, 14-19 Uhr
Montag, 16.01.2023, 15-18 Uhr
Donnerstag, 19.01.2023, 13-16 Uhr
Sonntag, 22.01.2023, 16-19 Uhr

Hier eine detaillierte Liste der benötigten Dinge:
– Generatoren
– Ladestationen
– Sehr warme Schlafsäcke (ab -10 grad)
– Gut isolierte Isomatten
– Decken
– Thermounterwäsche
– Thermosocken
– Motorradhandschuhe, Thermohandschuhe
– Wärmflaschen
– Gaskocher
– Thermoskannen (groß und klein)
– Thermosbecher
– Powerbanks mit hoher Ladekapazität
– Taschenlampen
– Kerzen (neue)
– Einkaufstrolleys

Oder spendet direkt hier:
http://www.betterplace.org/p117394

(Im Crowdfunding findet ihr auch nähere Infos zur Aktion)




Quelle: Dd.fau.org