Januar 26, 2022
Von End Of Road
8 ansichten

Sharepic-Eilmeldung: RĂ€umungDas Osterholz ist akut rodungsbedroht und wir brauchen EURE UnterstĂŒtzung! 

Wuppertal. Das Osterholz ist akut rodungsbedroht und wir brauchen EURE UnterstĂŒtzung und so viel Aufmerksamkeit wie möglich, damit das #OsterholzBleibt!

Was ist das Osterholz?

Bei Wuppertalsollen 5 Hektar eines 130 Jahre alten Mischwaldes gerodet werden, um Platz fĂŒr eine Abraumhalde (Der Rest der beim Abbau von Rohstoffen ĂŒbrig bleibt) zu schaffen. Dabei gĂ€be es in der nĂ€heren Umgebung mehrere Alternativen um den Abraum zu verschĂŒtten!

Es darf nicht sein, dass in Zeiten der Klimakrise ein Wald trotz bestehender Alternativen gerodet werden kann! Das Osterholz ist ein weiteres PuzzlestĂŒck in der Zerstörung unseres Klimas!

Wir dringend PrÀsenz vor Ort! Eine RÀumung ist jederzeit möglich!!

So könnt ihr helfen:

  • Ihr wohnt in der direkten Umgebung? Schickt eure Nummer an jeder-baum-zaehlt@riseup.net, um im falle einer Rodung eine Alarm-SMS zu erhalten und zu uns ins Osterholz zu kommen!
  • Ihr könnt SocialMedia-Support leisten! Sharepics und Caption findet ihr in der Cloud: https://fffutu.re/Sharepics_Osterholz
  • Kommt in den Infochannel der BĂŒrger*inneninitiative: https://t.me/OsterholzBleibt
  • Schreibt eine Mail an den OB Wuppertal und Ă€ußert euren Protest:
  • oberbuergermeister@stadt.wuppertal.de

Info:

https://osterholzBleibt.org und https://jederbaumzaehlt.noblogs.org/


Weiterlesen: Angriff auf ein an dem Abholzungsprozess beteiligtes IngeneursbĂŒro in Aachen in SolidaritĂ€t mit der Besetzung vom Montag

Bisher bei end-of-road dazu veröffentlicht.




Quelle: Endofroad.blackblogs.org