en / fr / es / pt / de / it / ca / el

Die Nachrichten von 238 anarchistische Verlage werden automatisch hier gepostet
Newsfeed wird alle aktualisiert 5 Minuten

Xaver Hellmeier im MĂŒnchen-Wiki der Wikipedia und www.bildungandersmachen.de


Oktober 9, 2021
Von Fairmuenchen
342 ansichten


Xaver Hellmeier aus Puchheim, 19 ist seit 2017 bei der Wikipedia und seit 2018 im MĂŒnchen Wiki aktiv, beruflich als Fahrdienstleiter in MĂŒnchen.
HobbymĂ€ĂŸig mit Kontrabass und jobbend als Segellehrer, im Wiki ĂŒberwiegend um Vorlagen und Druckfehler beschĂ€ftigt, sonst sind seine absoluten Lieblingsthemen ÖPNV, Hörfunk und Fernsehen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:WikiMUC

https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:WikiMUC

Gegensprechanlage auf Radio Lora MĂŒnchen 92,4 am 12.10. ab 21 h

Anrufen wĂ€hrend der Sendung und mitreden: 089 – 489 523 05 

Radio-GesprĂ€che zu MĂŒnchen und Bayern

SeenotrettungGegensprechanlage- eine Radiosendung, wie sie von  ertrĂ€umt war: Fast jeden Mittwoch von 21-22h:

Radio zum Mitreden auf Radio LoRa MĂŒnchen UKW 92,4 – im Netz auf  fast jeden Mittwoch live ab 21 h, meistens am 2. Mi im Monat mit ansonsten mit , Wiederholung in DAB+ Do 6h und im So 11h

Das Wikipedia Stadtportal MĂŒnchen

Angertorstr._3_mit_WikiMUC

Angertorstr._3_mit_WikiMUC

Das MĂŒnchen Wiki ist ein offenes Stadtportal fĂŒr MĂŒnchen, an dem sich jede*r beteiligen kann.

Nach dem Vorbild der Online-EnzyklopĂ€die Wikipedia wurde es ins Leben gerufen, um Informationen rund um MĂŒnchen zu sammeln und der Allgemeinheit zur VerfĂŒgung zu stellen. Das Projekt ist offen fĂŒr alle: Jede*r kann mitmachen und mit seinem Wissen zum Entstehen beitragen. MĂŒnchen Wiki ist werbefrei und nichtkommerziell. SĂ€mtliche Inhalte sind unter einer freien Lizenz verfĂŒgbar. Die BeitrĂ€ge sollten sachlich formuliert sein und auf Fakten beruhen. (FĂŒr Meinungen, Fragen etc. gibt es zu jedem Artikel eine Diskussionsseite). Bisher wurden 17.287 Artikel im MĂŒnchen Wiki veröffentlicht.

Eine kurze EinfĂŒhrung, wie man BeitrĂ€ge erstellen und bearbeiten kann, bietet die Seite „Erste Schritte“. Was sich aktuell im Wiki tut, kann man auf der Seite „Letzte Änderungen“ einsehen. FĂŒr Fragen, Anregungen und Diskussionen gibt es das Forum, weiterfĂŒhrende Informationen finden sich im Projekt-Portal.

https://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%BCnchen und https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:WikiMUC

Der Klimawandel verschĂ€rft sich dramatisch, Hungersnöte, Wirtschaftskrisen, soziale Spaltung und Ungerechtigkeiten nehmen zu und machen die prekĂ€re Lage unseres Planeten und der globalen Gesellschaft unĂŒbersehbar. Mit Blick auf die Kinder und Jugendlichen von heute und kommende Generationen muss sich dringend etwas Ă€ndern!

Als freier Zusammenschluss von Bildungsakteur*innen wollen wir einen Beitrag zu einer solidarischen Gemeinschaft leisten und die sozial-sozialökologische Transformation vorantreiben. Unser Ziel ist eine Gesellschaft, in der Menschenrechte, soziale und ökologische Gerechtigkeit, Inklusion, Demokratie und Nachhaltigkeit tatsÀchlich gelebt werden.

Du darfst mich gern verfolgen …




Quelle: Fairmuenchen.de
Kommentar Im Forum


FOLGE UNS
AUF TWITTER
FOLGE UNS
AUF MASTODON
FOLGE UNS
AUF TUMBLR


Anarchistische T-Shirts ★ Kostenloser weltweiter Versand


Antifascista siempre
Run, nazi, run!
Antifa
No borders no nations
Ni dieu ni maĂźtre
El pueblo unido jamas sera vencido
Refugees welcome - no one is illegal
Housing is a human right
A.C.A.B. All Cops Are Bastards
Freedoms are not given, they are taken (Kropotkin)

Diese Plattform wird vollstÀndig von der No Gods No Masters Cooperative finanziert.
Der Verkauf auch dazu beitragen, Spenden fĂŒr verschiedene anarchistische Organisationen und aktivistische WohltĂ€tigkeitsorganisationen zu sammeln.



Anarchist news | Noticias anarquistas | ActualitĂ© anarchiste | Anarchistische Nachrichten | NotĂ­cias Anarquistas | Notizie anarchiche | NotĂ­cies anarquistes | ΑΜαρχÎčÎșÎź ÎŸÎŒÎżÏƒÏ€ÎżÎœÎŽÎŻÎ±

Meinungen sind die der Mitwirkenden und werden nicht unbedingt von unterstĂŒtzt Anarchistischefoderation.de [Haftungsausschluss]