Mai 12, 2022
Von End Of Road
264 ansichten

Liebe Leute, wir haben es geschafft!

Die GEWOBA hat nachgegeben, die RĂ€umung in der Vahr findet nicht statt!
Danke allen, die uns unterstĂŒtzen und den Aufruf weitergeleitet haben.
Mieter*innen, Widerstand lohnt sich!
FĂŒr alle, die sich den Freitagmorgen freigehalten haben: Kommt doch um 9:00 zum Landgericht und zeigt den queerfeindlichen Prediger Olaf Latzel, was ihr von seinen Hassreden haltet. Laut und Solidarisch.




Quelle: Endofroad.blackblogs.org